Zurück

Embrun S

Von Gounot & Jähnke

Pendel

hängeleuchte embrun s onyx etienne gounot eric jähnke ozone
MATERIAL

Struktur aus Messing und Aluminium, Finish aus dunkel patiniertem Messing. Der Diffusor ist aus weichgezeichnetem weißem Onyx.

BELEUCHTUNG

Warmweiße dimmbare LED-Beleuchtung nach unten, dim to warm von 1900k bis 2500K
Externer 24V-Konverter, nicht im Lieferumfang enthalten.
CE Klasse III

GRÖSSE

h4,4x19x12cm + Höhe der Hängekonstruktion

HERKUNFT

Frankreich

hängeleuchte embrun s onyx etienne gounot eric jähnke ozone

Weißer Onyx wurde von den beiden Designern wegen seiner einzigartigen Diffusionseigenschaften und seiner bezaubernden Textur ausgewählt. Wie ein Bach ist er mal sprudelnd, mal fließend und immer durchscheinend. Außerdem wird dem Onyx-Stein nachgesagt, dass er Vertrauen und Schutz bringt.

Der Diffusor befindet sich in visuellem Gleichgewicht auf einer geradlinigen Struktur aus geschwärztem Messing, die an eine mittelalterliche Versammlung erinnert. Zwischen dem großen Kronleuchter und der vertikalen Leuchte findet die Pendel Embrun S ihren Platz auf dem Nachttisch oder im Eingangsbereich.

Die unsichtbare Komplexität der inneren Struktur hält die Leuchte fest und verbreitet ein homogenes Licht, das das steinerne Volumen auf überraschende Weise ausfüllt. Die Magie geschieht.

Die Pendelleuchte ist Teil der Embrun-Kollektion, die von Etienne Gounot und Eric Jähnke, den Mitbegründern von Ozone, entworfen wurde.

hängeleuchte embrun s onyx etienne gounot eric jähnke ozone

Weißer Onyx wurde von den beiden Designern wegen seiner einzigartigen Diffusionseigenschaften und seiner bezaubernden Textur ausgewählt. Wie ein Bach ist er mal sprudelnd, mal fließend und immer durchscheinend. Außerdem wird dem Onyx-Stein nachgesagt, dass er Vertrauen und Schutz bringt.

Der Diffusor befindet sich in visuellem Gleichgewicht auf einer geradlinigen Struktur aus geschwärztem Messing, die an eine mittelalterliche Versammlung erinnert. Zwischen dem großen Kronleuchter und der vertikalen Leuchte findet die Pendel Embrun S ihren Platz auf dem Nachttisch oder im Eingangsbereich.

Die unsichtbare Komplexität der inneren Struktur hält die Leuchte fest und verbreitet ein homogenes Licht, das das steinerne Volumen auf überraschende Weise ausfüllt. Die Magie geschieht.

Die Pendelleuchte ist Teil der Embrun-Kollektion, die von Etienne Gounot und Eric Jähnke, den Mitbegründern von Ozone, entworfen wurde.

gounot Jähnke ozone
designed von

Gounot & Jähnke

Ozone ist in erster Linie die Geschichte einer Freundschaft. Etienne Gounot und Eric Jähnke waren gerade 25 Jahre alt, als sie sich kennenlernten, und sechs Jahre später gründeten sie im Jahr 2000 Ozone. Ihre Inspiration war das Licht, das Magie, Architektur und Technologie miteinander verbindet. Seitdem haben sich die beiden Gründer auf Lichtdesign spezialisiert und eine kühne Geometrie entworfen, die manchmal klassisch-modernistisch oder minimalistisch ist. Um die von ihnen angestrebte hohe Qualität zu erreichen, gründeten die beiden Designer ihre eigene Werkstatt mit ihrem spezifischen Know-how. Vor zehn Jahren öffneten sie ihr Atelier für die Zusammenarbeit mit renommierten Architekten und Designern, um eine außergewöhnliche Beleuchtungskollektion zu entwickeln.

Pro Access Verbindung

Wenn Sie sich registrieren und mit Pro Access verbinden, haben Sie Zugang zu den technischen Datenblättern und Installationsanweisungen der Ozone Kollektionen.

Pro Access Verbindung Erfolgreich
ProAccess - Anmeldung wartet auf Moderation
Herunterladen

Sie könnten
auch aussuchen

Sie könnten
auch aussuchen

Brasilia S Pendellampe

HÄNGELEUCHTE TENNESSEE S2 GLENN SESTIG OZONE

Tennessee S2 Pendellampe

Concorde Pendellampe