Embrun

Embrun ist die neue Beleuchtungskollektion von Etienne Gounot & Eric Jähnke, den Mitbegründern von Ozone. Sie feiert das 20-jährige Bestehen ihres Unternehmens. Embrun besteht hauptsächlich aus einer vertikalen Wandleuchte, einer Pendelleuchte und einem großen quadratischen Kronleuchter.

Unter Beibehaltung des klaren und präzisen Stils von Ozone zielt Embrun auf eine neue Ebene von Eleganz und Geheimnis. Ihr Name – Sea Spray auf Englisch – erinnert an Licht, Natur und Zeit.

Weisser Onyx wurde von den beiden Designern wegen seiner einzigartigen Lichtstreuung und seiner bezaubernden Textur ausgewählt. Wie ein Bach ist er mal sprudelnd, mal fließend und immer durchscheinend. Außerdem wird dem Onyx nachgesagt, dass er Vertrauen und Schutz vermittelt.

Für die sorgfältige Verarbeitung arbeitet Ozone mit Les Ateliers Saint-Jacques zusammen, einem berühmten französischen Handwerksbetrieb, der sich auf die Renovierung von Kulturgütern und außergewöhnliche Innenarchitekturprojekte spezialisiert hat. Sie wählen diesen empfindlichen Stein aus, schneiden ihn und bearbeiten ihn wie kein anderer.

Weisser Onyx wurde von den beiden Designern wegen seiner einzigartigen Lichtstreuung und seiner bezaubernden Textur ausgewählt. Wie ein Bach ist er mal sprudelnd, mal fließend und immer durchscheinend. Außerdem wird dem Onyx nachgesagt, dass er Vertrauen und Schutz vermittelt.

Für die sorgfältige Verarbeitung arbeitet Ozone mit Les Ateliers Saint-Jacques zusammen, einem berühmten französischen Handwerksbetrieb, der sich auf die Renovierung von Kulturgütern und außergewöhnliche Innenarchitekturprojekte spezialisiert hat. Sie wählen diesen empfindlichen Stein aus, schneiden ihn und bearbeiten ihn wie kein anderer.

Und ich werde dem Meer zugewandt sein
das die Kieselsteine baden wird.
Liebkosungen von Wasser, Wind und Luft
Und des Lichts. Der Unermesslichkeit.

- Esther Granek

Und ich werde dem Meer zugewandt sein
das die Kieselsteine baden wird.
Liebkosungen von Wasser, Wind und Luft
Und des Lichts. Der Unermesslichkeit.

- Esther Granek

Die geometrische Form des Onyx-Diffusors wird durch elliptische Rundungen gemildert, als ob sie durch eine langsame Meereserosion oder weltliche Schritte auf einem Kirchenvorplatz poliert würde. Die Zeit ist in der Schwebe, wie die Gischt des Meeres oder die der Erinnerungen.

Der Diffusor befindet sich im visuellen Gleichgewicht auf einer klaren Struktur aus geschwärztem Messing, die an eine mittelalterliche Versammlung erinnert.

Die unsichtbare Komplexität der inneren Struktur hält die Leuchte fest und verbreitet ein homogenes Licht, das das steinerne Volumen auf überraschende Weise ausfüllt. Die Magie geschieht.

Um die Atmosphäre zu verfeinern, haben Etienne und Eric die neueste Beleuchtungstechnologie eingebaut mit dynamischem Weiß, das der Farbe des Tageslichts folgt. Das Licht von Embrun ist sowohl großzügig und beruhigend.

gounot Jähnke ozone
designed von

Gounot & Jähnke

Ozone ist in erster Linie die Geschichte einer Freundschaft. Etienne Gounot und Eric Jähnke waren gerade 25 Jahre alt, als sie sich kennenlernten, und sechs Jahre später gründeten sie im Jahr 2000 Ozone. Ihre Inspiration war das Licht, das Magie, Architektur und Technologie miteinander verbindet. Seitdem haben sich die beiden Gründer auf Lichtdesign spezialisiert und eine kühne Geometrie entworfen, die manchmal klassisch-modernistisch oder minimalistisch ist. Um die von ihnen angestrebte hohe Qualität zu erreichen, gründeten die beiden Designer ihre eigene Werkstatt mit ihrem spezifischen Know-how. Vor zehn Jahren öffneten sie ihr Atelier für die Zusammenarbeit mit renommierten Architekten und Designern, um eine außergewöhnliche Beleuchtungskollektion zu entwickeln.

Produkte aus der Sammlung Embrun

Kronleuchter Embrun L Etienne Gounot Eric Jähnke Ozone

Embrun L Lüster

Wandleuchte Embrun A Etienne Gounot Eric Jähnke Onyx Ozone

Embrun A Wandleuchte

Embrun S Pendellampe