Zurück

Paulin M101

Kronleuchter
Erhältlich mit 1, 6, 8 oder 12 Globen.

Kronleuchter m101 pierre paulin ozone
MATERIAL

In Aluminium und Stahl. Das Finish ist weiss lackiert.

BELEUCHTUNG

Warmweiße LED-Lichtquellen 2700K nach unten leuchtend. Externer 48W-Konverter, nicht im Lieferumfang enthalten und CE Klasse III
Integrierter Konverter und CE Klasse I bei M101.

PAULIN M101-1

25x25xh19cm + Höhe der Hängevorrichtung

PAULIN M101-6

85×94,5xh66cm + Höhe der Hängevorrichtung

PAULIN M101-8

120x80xh66cm + Höhe der Hängevorrichtung

PAULIN M101-12

121x121xh85cm + Höhe der Hängevorrichtung

HERKUNFT

Frankreich

Ozone wurde von der Familie von Pierre Paulin ausgewählt, um die 1964 für das Maison de Radio in Paris entworfenen Kronleuchter zu reproduzieren.

Nach einer fruchtbaren Entwicklungszusammenarbeit beschloss die Familie Pierre Paulin, Ozone die Lizenz zur Bearbeitung dieser Leuchten zu erteilen, die seit ihrer Entstehung nicht mehr hergestellt wurden.

Und so wurde die M101 Kollektion geboren. Sie umfasst 4 Referenzen, die in einer weiß lackierten Ausführung erhältlich sind:

Kronleuchter mit 12, 8, 6 Kugeln und eine Pendelleuchte mit einer Kugel.

Ozone wurde von der Familie von Pierre Paulin ausgewählt, um die 1964 für das Maison de Radio in Paris entworfenen Kronleuchter zu reproduzieren.

Nach einer fruchtbaren Entwicklungszusammenarbeit beschloss die Familie Pierre Paulin, Ozone die Lizenz zur Bearbeitung dieser Leuchten zu erteilen, die seit ihrer Entstehung nicht mehr hergestellt wurden.

Und so wurde die M101 Kollektion geboren. Sie umfasst 4 Referenzen, die in einer weiß lackierten Ausführung erhältlich sind:

Kronleuchter mit 12, 8, 6 Kugeln und eine Pendelleuchte mit einer Kugel.

  • maison radio pierre paulin m101
  •  pierre paulin m101 ozone
designed von

Pierre Paulin

Pierre Paulin wurde 1927 in Paris geboren und begann in den 1950er Jahren mit zahlreichen Arbeiten für Herausgeber. 1972 brachte er mit Präsident Pompidou die Moderne in den Elysée-Palast, entwarf dann alle Möbel für das offizielle Büro von F. Mitterrand und renovierte das Esszimmer für J. Paulin. Chirac. Parallel dazu arbeitete er an Industrieprojekten (Calor, Allibert, Stamp), Firmenbildern (Air France) und richtete Bahnhöfe ein (Gare de Lyon, Gare de Versailles Rive Gauche). Seine Möbel sind in zahlreichen Museen auf der ganzen Welt vertreten.
2018 bringt Ozone die Kronleuchterserie M101 auf den Markt, die Pierre Paulin 1964 für das Maison de la Radio in Paris entworfen hat.

Pro Access Verbindung

Wenn Sie sich registrieren und mit Pro Access verbinden, haben Sie Zugang zu den technischen Datenblättern und Installationsanweisungen der Ozone Kollektionen.

INTERESSIERT SIE DIESES PRODUKT?
Pro Access Verbindung Erfolgreich
ProAccess - Anmeldung wartet auf Moderation
Herunterladen

Sie könnten
auch aussuchen

Sie könnten
auch aussuchen

Vendôme Lüster

Opéra Lüster

Brasilia L Lüster