Regard

“Regard” ist die neueste Kollektion von Glenn Sestig für Ozone.

Regard S mit seinen zwei kreisförmigen Spots schwebt über dem Raum und illustriert eine diskrete und faszinierende Vision. Seine Lichtakzente projizieren die Kontraste, die für jede erfolgreiche Lichtgestaltung unerlässlich sind. Durch die Wabenstruktur wird jede Blendung vermieden. Regard C ist die Version mit warmem Licht für mehr Sanftheit. Sein Lichtschleier ersetzt die beiden in der Kollektion vorhandenen Augen.

Aus dem vollen Aluminium geschnitten, sind beide Deckenleuchten in bronzefarbener oder weißer satinierter Ausführung erhältlich. Der hohe Grad der Verarbeitung und die Qualität des Lichts stehen hier im Vordergrund.

Der geometrische und präzise Stil von Ozone eignet sich besonders für diese architektonische Beleuchtung. Die Architektur der von Glenn Sestig entworfenen Villen, die aus großzügigen horizontalen Volumen bestehen, findet sich in der Deckenleuchte Regard voll und ganz wieder.

Der geometrische und präzise Stil von Ozone eignet sich besonders für diese architektonische Beleuchtung. Die Architektur der von Glenn Sestig entworfenen Villen, die aus großzügigen horizontalen Volumen bestehen, findet sich in der Deckenleuchte Regard voll und ganz wieder.

Architektur ist das gelehrte, korrekte und wunderschöne Spiel von Formen, die im Licht zusammengesetzt werden.
Le Corbusier

Architektur ist das gelehrte, korrekte und wunderschöne Spiel von Formen, die im Licht zusammengesetzt werden.
Le Corbusier

designed von

Glenn Sestig

Glenn Sestig wurde in Gent geboren und schloss sein Studium am Henri Van De Velde Institut in Antwerpen ab. Er gründete sein Architekturbüro im Jahr 1999. Seine äußerst präzise Arbeit steht für zeitgenössische Eleganz. Kunst, Mode und Musik sind seine Inspirationsquellen, die er in einem klaren und manchmal radikalen Vokabular umsetzt. Seine Affinität zum Ozone-Stil war sofort da. Seit Glenn, Bernard, Eric und Etienne sich zum ersten Mal in den schönen Büros des Architekten in Gent trafen, folgte eine Zusammenarbeit nach der anderen, bei Wohnprojekten in ganz Europa.
2020 entstand die Kollektion von Glenn Sestig für Ozone: Tennessee. Eine neue Kollektion kommt 2023 auf den Markt: die Deckenleuchte Regard.

Produkte aus der Sammlung Regard

Regard C Deckenleuchte

Regard S Deckenleuchte